Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

LIMAX1M Mini-Schachtinformationssystem Positionserfassung bis 90 m Förderhöhe

Das pseudo-absolute Schachtkopiersystem bietet nicht nur den Sensor mit der kleinsten Bauform in der gesamten LIMAX-Serie, sondern ist auch eine besonders kostengünstige Lösung für die Erfassung von Förderhöhen bis 90 Metern.
Bei der Inbetriebnahme ist eine einmalige Referenzierung erforderlich, die von der Liftsteuerung angefordert werden muss. Danach ist LIMAX1M auto-referenzierend, d. h. das System erkennt die Absolutposition automatisch nach einem Verfahrweg von 240 mm. Flexible Montagemöglichkeiten sorgen für eine einfache und schnelle Montage bei der Erstinstallation oder bei einem erforderlichen Austausch des Messsystems.

  • Passt in die kleinste Lücke - extrem kompakte Bauweise
  • Attraktiver Preis
  • Geringer Stromverbrauch
  • Pseudo-absolutes Schachtinformationssystem
  • Anschluss über Mini-USB oder RJ45
  • Einfache Montage
  • Geeignet für Cloud-Anwendungen
Produktanfrage

Mechanische Daten

Messprinzippseudo-absolut
Wiederholgenauigkeit± 1 Inkrement
Systemgenauigkeit
in µm bei 20 °C
± (1000 + 50 x L), L= Messlänge in Meter
Sensorabstand zum Magnetbandkorrekter Abstand ist durch  Führung gewährleistet
GehäusematerialKunststoff
Gehäuseabmessung
(L x B x H)
75 x 64 x 30 mm
Erforderliches MagnetbandAB20-80-10-1-R-D-15-BK80
Magnetband Polteilung8 mm
Maximale Messlänge90 m
AnschlussartMini-USB oder RJ45
Sensorkabelexternes Netzwerkkabel bzw. USB-Kabel erforderlich
Gewichtca. 60 g ohne Kabel

Elektrische Daten

Versorgungsspannung10 ... 30 VDCbzw. 5 VDC bei USB-Schnittstelle
Restwelligkeit< 200 mVpp
Stromaufnahmemax. 100 mA
SchnittstellenStandard: CANopen DS417
Optional: CANopen DS406 oder USB mit Standardprotokoll
Auf Anfrage: SSI, RS485, RS422
AuflösungStandard: 1 mm, optional: 0,5 / 0,25 / 0,125 / 0,0625 mm
Max. Verfahrgeschwindigkeit4 m/s
Zykluszeit10 ms

UMGEBUNGSBEDINGUNGEN

Lagertemperatur-25 ... +85 °C 
Betriebstemperatur-10 ... +70 °C, -25 ... +85 °C auf Anfrage
Betriebshöhemax. 2000 m ü. NN
Luftfeuchtigkeit95 %, nicht kondensierend
SchutzartIP43