Stockwerksensor zur exakten Erkennung der Türzonen

  • Exakte Erkennung der Türzone in hohen Gebäuden
  • Automatische Teach-Fahrt möglich
  • Einfache und platzsparende Montage
  • Robust gegen Schmutz, Feuchtigkeit und Rauch
  • Hohe Schutzklasse IP67
Produktanfrage

Mechanische Daten

Wiederholgenauigkeit ± 1 mm
Sensorabstand zum Stockwerkmagnet 3 ... 25 mm
Seitliche Führungstoleranz ± 0,5 mm
Sensorgehäusematerial Zinkdruckguss
Abmessung L x B x H Sensor: 50 x 24 x 26 mm, Magnet: 30 x 30 x 6 mm
Anschlussart offene Kabelenden
Gewicht ca. 40 g ohne Kabel, Kabel ca. 60 g pro Meter

ELektrische Daten

Versorgungsspannung 24 VDC ± 20%
Ausgangsstrom max. 40 mA
Ausgangspegel LOW-aktiv, Gegentakt, dauerkurzschlussfest
Sensorkabel 5 m Standardkabellänge, weitere auf Anfrage, schleppkettentauglich

UMGEBUNGSBEDINGUNGEN

Lagertemperatur -25 ... +85 °C,
Betriebstemperatur -10 ... +70 °C, -25 ... +85 °C auf Anfrage
Schutzart IP67

 

MAGNET

Abmessung (L X B X H) 30 x 30 x 6 mm
Lagertemperatur -5 ... +65 °C
Betriebstemperatur

-25 ... +85 °C

Schutzklasse IP67