Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

EMAX Sensoren mit IO-Link Magnetisches Absolutmesssystem mit integrierter IO-Link-Schnittstelle

Der Sensor EMAX-IO verbindet die Vorteile des bewährten absoluten Magnetband-Messsystems EMAX und der aktuell populärsten Schnittstelle der Steuerungswelt. Die integrierte IO-Link-Schnittstelle ermöglicht den zuverlässigen, flexiblen Informationsaustausch und Datentransport vom IO-Link-Master zum Endgerät. Über eine 3-adrige Leitung liefert EMAX-IO die Absolutposition auf einer Strecke bis zu 20 m und mit einer Auflösung/Wiederholgenauigkeit von10 µm. Weitere Vorteile sind die sichere Übertragung, die kontinuierliche Diagnose und die schnelle Installation, da der Sensor von zentraler Stelle aus parametriert werden kann.

  • Integrierte IO-Link-Schnittstelle
  • Absolute Messung mit 10 µm Auflösung
  • Zwei Bauformen: Gehäuse mit festem Kabelabgang und Gehäuse mit M9-Rundstecker
  • Berührungsloses Messprinzip
  • Bis 10 m Messlänge (EMAX) bzw. 20 m (EMAL)
  • Zusätzliche Inkremental- oder Sin/Cos-Signale für dynamische Bewegungssteuerung verfügbar

Typische Anwendungen sind Handlingsysteme, Lager- und Fördertechnik,  Spritzgussmaschinen, Linearführungen, Industrie 4.0 Applikationen

Produktanfrage

Mechanische Daten

Messprinzipabsolut
Wiederholgenauigkeit± 1 Inkrement
Systemgenauigkeit in µm bei 20 °CStandard 010*: ± (150 + 20 x L), Option F10: ± (50 + 20 x L), L = Messlänge in Meter
*) Position D im Typenschlüssel
Sensorabstand zum Magnetbandmax. 1,5 mm; 2 mm bei reduzierter Messgenauigkeit
Gehäusematerialmit Kabelabgang: Zinkdruckguss,
mit M9 Rundstecker: Aluminium
Gehäuseabmessung
(L x B x H)
mit Kabelabgang: 75 x 24 x 26 mm,
mit M9 Rundstecker: 75 x 122 x 39 mm
Erforderliches MagnetbandEMAX: AB20-50-20-2-R-11,
EMAL: AB20-50-20-2-R-12
Magnetband-Grundpolteilung5 mm
 Max. Messlänge EMAX: max. 10 m, EMAL: max. 20 m
Anschlussartmit Kabelabgang: offene Kabelenden (Stecker optional),
mit M9 Rundstecker: über DKA-Kabel (Zubehör)
Sensorkabelmit Kabelabgang: 1,5 m Standardlänge, weitere auf Anfrage,
mit M9 Rundstecker: kein Kabel (DKA-Kabel als Zubehör)
Sensorkabel Biegeradiusmin. Biegeradius 60 mm
Gewichtca. 100 g ohne Kabel, Kabel: ca. 60 g pro Meter

ELEKTRISCHE Daten

Versorgungsspannung 10 ... 30 VDC
Restwelligkeit < 10 %
Stromaufnahme max. 150 mA
SchnittstellenIO-Link gem. IEC61131-9
Auflösung 0,01 mm
Max.
Verfahrgeschwindigkeit
max. 4 m/s
Weitere Optionen zusätzlicher Inkrementalausgang mit A/B Rechteck- oder 1 Vss Sin/Cos-Signalen - nur bei Bauform mit Kabelabgang

UMgebungsbedingunGen

Lagertemperatur -20 ... +85 °C
Betriebstemperatur -10 ... +70 °C, -25 ... +85 °C auf Anfrage
Luftfeuchtigkeit max. 95 %, nicht kondensierend
SchutzartIP40 (Standard), IP65 (Option V)

 IODD