CMAX2 absolutes Mini-Messsystem Extrem kompakt & flach & leicht

CMAX2 ist ein magnetisches Absolutmesssystem in Miniaturbauform mit bis zu 20 Bit Auflösung, das für Messlängen bis 192 mm oder für rotative Anwendungen mit einem Durchmesser von rund 61 mm ausgelegt ist.

In dem flachen, nur daumennagelgroßen Gehäuse sind Sensorik und Auswerteelektronik untergebracht. Aufgrund der minimalen Größe und des geringen Gewichts eignet sich CMAX2 besonders für die Integration in platz- und gewichtskritischen Anwendungen, wie z. B. für die Positions- und Winkelmessung in Robotern, Torquemotoren, Servomotoren etc..

  • Platz- und gewichtssparende Einbaulösung
  • Magnetische Absolutmessung mit bis zu 20 Bit Auflösung
  • Kommunikation über BiSS-C oder SSI
  • Zusätzliche inkrementale Ausgangssignale (ABZ-Quadratursignale, 5 V TTL)

 

 

Produktanfrage

Mechanische Daten

Messprinzip absolut
Wiederholgenauigkeit ± 20 µm

Leseabstand

Pollänge 1,28 mm: 0,4 mm
Pollänge 1,50 mm: 0,5 mm
Gehäusematerial Hotmelt
Abmessungen Sensor
(L x B x H)
24,2 x 16 x 6,6 mm
Anschlussart 12 Pin Wire To  Board Verbinder
Sensor Gewicht ca. 2,7 g

ELECTrische Daten

Versorgungsspannung 5 VDC
Restwelligkeit 5 VDC ± 50 mV
Stromaufnahme ca. 65 mA
Ausgangssignale SSI, BiSS-C Absolut position,
A, A', B, B', Z, Z'
Ausgangspegel absolut: RS485 / RS422
inkremental: Push Pull
Auflösung absolut bis zu 20 Bit (abhängig von Masterpolzahl)
Ausflösung inkremental 4 bis 262.144 counts (in 4er Schritten)
Ausgangsstrom ~ 50 mA @50 Ω
Verfahrgeschwindigkeit bis zu 15 m/s

Umgebungsbedingungen

Lagertemperatur -40 ... +80 °C
Betriebstemperatur -20 ... +60 °C
Luftfreuchtigkeit max. 95 %, nicht kondensierend
Schutzklasse IP60 (im gesteckten Zustand)

FLYER

Flyer CMAX2