LMIX22 Inkrementalmesssystem Magnetische Erfassung von Längen, Wegstrecken und Positionen

  • Mit periodischem Indeximpuls oder optionalem Referenzimpuls
  • Großer Montageabstand Sensor / Band bei hoher Auflösung
  • Variable Auflösungen realisierbar (Bestellangabe)
  • Differenzielle 10... 30 V-HTL oder 5 V-TTL Line Driver Ausgänge
  • Geschwindigkeitsproportionale Ausgabe der Rechtecksignale
  • Kleiner Sensor mit integrierter Auswerteelektronik
Produktanfrage

Mechanische Daten

Messprinzip inkremental
Wiederholgenauigkeit± 1 Inkrement bei 10 µm Auflösung
Systemgenauigkeit
in µm bei 20 °C 
± (25 + 20 x L), L = Messlänge in Metern
Sensorabstand zum Magnetbandmax. 2,0 mm
GehäusematerialZinkdruckguss
Gehäuseabmessung
(L x B x H)
30 x 12,5 x 25 mm
Erforderliches MagnetbandMB20-50-10-1-R
Magnetband Polteilung5 mm
Max. Messlängetheoretisch unbegrenzt
Anschlussartoffene Kabelenden, optional mit Stecker
Sensorkabel1,5 m Standardlänge, weitere auf Anfrage, schleppkettentauglich
Sensorkabel Biegeradius60 mm
Gewichtca. 35 g (ohne Kabel), Kabel: ca. 60 g/m

Elektrische Daten

Versorgungsspannung10 ... 30 VDC oder 5 VDC
Restwelligkeit10 ... 30 VDC: < 10%, 5 VDC: ± 100 mV
Stromaufnahme10 ... 30 VDC: max. 150 mA, 5 VDC: max. 200 mA
AusgangssignaleA, A', B, B', Z, Z' bzw. R. R'
AusgangspegelHTL oder TTL
Ausgangsstrom
pro Kanal
max. 20 mA
Auflösung
(Vierflankenauswertung)
diverse (nach Bestellangabe)
Indeximpulsalle 5 mm (periodisch), optional als Referenzimpuls
Max. Ausgangsfrequenz
pro Kanal
TTL: 100 KHz bei 4 m/s, HTL: 100 KHz bei 4 m/s und optimaler Auswertung
Max. Verfahrgeschwindigkeit
(nur Messsystem)
4 m/s bei 25 µm Auflösung

uMGEBUNGSBEDINGUNGEN

Lagertemperatur-25 ... +85 °C
Betriebstemperatur-10 ... +70 °C, -25 ... +85 °C auf Anfrage
Luftfeuchtigkeit95 %, nicht kondensierend
SchutzartIP67

FLYER

Flyer LMIX22

BETRIEBSANLEITUNG

LMIX22